top of page

Die Hausapotheke für Gartenhühner - diese Dinge gehören hinein


Manchmal kommst du in den Stall und einem Huhn geht es nicht gut – und dann? Keine Ahnung wo jetzt schon wieder das Desinfektionsmittel ist und wo die Handschuhe? Es ist ja immer dasselbe, wenn man etwas braucht, dann findet man es nicht! Sicherlich ist es dir auch schon mal so ergangen. Oder hast du immer alles genau am rechten Fleck? Super, dann kannst du hier mal deine Hühnerapotheke vergleichen, um zu schauen ob du noch etwas ergänzen kannst.



Viele Probleme, wie zum Beispiel Raubtierattacken mit leichten Verletzungen, leichter Schnupfen, leichte Darmprobleme, beginnende Legenot usw. können durch Früherkennung schnell gelindert werden, wenn die richtigen Utensilien sofort zur Hand sind.

An dieser Stelle sei allerdings nochmals erwähnt, dass bei einem andauernd gleichbleibendem oder sich verschlechterndem Zustand über mehr als 3 Tage unbedingt ein Tierarzt um Rat gefragt werde sollte. Die Phase der „ersten“ Hilfe ist dann vorbei! Und der Profi muss ran!


Also was gehört rein in deine Hühnerapotheke? Hier mal meine Empfehlungen, die sich in der Praxis bewährt haben 👇🏼


Allgemeines:

  • Einmalhandschuhe in deiner Größe (alles andere nervt dich in einer eh schon stressigen Situation!

  • Schere

  • Einwegspritzen 1 ml, 5 ml, 10 ml (ohne Nadel)

  • selbsthaftender Geflügelverband/Vettrap

  • Klebeband

  • Pinzette

  • Gazetupfer

  • Handtuch

  • Elektrolyte

  • Fieberthermometer (Fieber ab 43 Grad)

  • Wattestäbchen

  • Lupe (ich benutze die hier)


Wundversorgung


Durchfall


Atemwegserkrankungen


Weiteres:

  • Melkfett (Verhinderung von Erfrierungen an den Hautanhängen)

  • Leinöl (bei Kropfverstopfung & bei Legenot, wenn das Ei sichtbar ist)

  • Ballistol (Kalkbeinmilben)


Alles zusammen packst du am Besten in eine verschließbare Box, die immer am gleichen Platz in Reichweite stehen sollte. Das macht dir immer ein schnelles Eingreifen möglich!


Zuletzt noch kurz der Hinweis deine Box ab und an mal zu überprüfen, um zu schauen ob noch alles da ist, häufig vergisst man in der ganzen Aufregung die benutzten Dinge wieder nachzufüllen. Ein Blick in die Box, die man hoffentlich eh nicht braucht, schadet also nie ;)


Übrigens... falls du dir jetzt eine Hühnerhausapotheke neu zulegen möchtest, oder dir etwas fehlt und du keine Zeit mit der Suche verschwenden willst, findest du in meinem neuen Onlineshop Beflügelt + auch das Set "Kleine Hühnerhausapotheke" & das "Erste Hilfe Basisset" für Hobbygeflügelhalter,

sowie Vieles mehr, wie zum Beispiel Tränkwasserzusätze für die Erste Hilfe beim Huhn.

Schau gerne mal vorbei



Und noch ein Tipp:

Zum Schluss noch ein Tipp, falls du noch mehr über die gesunde Hühnerhaltung und die Krankheitsprophylaxe wissen willst:

Mein Onlinekurs "Hühner gesund halten" startet bald . Ab sofort kannst du dich ganz unverbindlich auf die Warteliste eintragen. Ich melde mich dann rechtzeitig bei dir, wenn es losgeht und zusätzlich erhältst du einen Wartelistenbonus


Trag dich gerne jetzt in die Warteliste ein:
























bottom of page