MINI ONLINEKURS

Was tun wenn deine Henne gluckt

Launch Mockups Vorlagen_edited.jpg

Eine deiner Hennen steht nicht mehr auf und bleibt den ganzen Tag im Nest... eine Glucke! Und Jetzt? Was musst du beachten? Welches Verhalten ist normal und welches nicht? ... und gar nicht selten denkst du dir vielleicht auch: Oh nein, Küken will ich im Moment auf keinen Fall ausbrüten lassen! Schließlich musst du ja am Ende auch die Verantwortung für die Küken übernehmen bzw. sie vermitteln und manchmal gibt die berufliche oder familiäre Situation es einfach nicht her noch mehr Zeit für deine Tiere zu investieren.

Häufig werden dann die Eier einfach täglich entfernt und die Glucke versucht trotzdem konsequent über Wochen und Monate weiter zu brüten. Ein fataler Fehler, da eine Glucke aufgrund der Stoffwechselanpassungen ca. 15 % ihres Körpergewichtes während der Brut verliert. Sie steht nur ca. 1-2 x täglich auf und nimmt Futter und Wasser zu sich bzw. setzt Kot ab. Der Zustand dauert in der Natur aber bekanntlich nur 21 Tage an und ist daher für die Henne kein Problem. Da sie sich nach dem Schlupf der Küken gut erholt und regelmäßig Futter und Wasser aufnimmt. 

Gluckt deine Henne zur Zeit, aber es ist gerade so gar nicht der richtige Zeitpunkt, dann solltest du sie schonend entglucken, denn so ersparst du ihr unnötige gesundheitliche Gefahren und eine massive Abmagerung über Wochen, die bis zum Verlust führen kann.

Wenn du lernen willst, wie das schonende und zeitsparende Entglucken funktioniert und was du dazu brauchst, dann nimm gerne am neuen Mini-Onlinekurs "Was tun wenn die Henne gluckt" teil. 

Denke Vorraus und übernehme durch gezielte  Entscheidungen Verantwortung für die Glucke und die Küken für ...
16.png

Eine Kükenaufzucht, die durchdacht ist 

16.png

Mehr Freude an deinen Hennen durch zeitsparendes Entglucken bzw. wohl überlegte Kükenaufzucht

16.png

Zeit- & Kostenersparnis durch unnötige Tierarztbesuche

Wenn du auch keine Lust mehr darauf hast ...

... dir ständig Sorgen zu machen, wenn sich deine Hühner nicht ganz normal verhalten 

... eine Menge Zeit mit der Suche nach Symptomen und der passenden Diagnose im Internet zu verbringen

... lange Wege mit stressigen Transporten für dich und die betroffenen Tiere auf dich zu nehmen um zu einem geflügelkundigen Tierarzt zu fahren.

... nie zu wissen, ob du lieber zum Tierarzt gehen solltest oder ob du mit einfachen Mitteln zunächst einmal selbst die Erstversorgung leisten könntest

Wenn du davon auch genug hast, dann ist der Onlinekurs "Was tun wenn deine Henne gluckt" sicherlich das Richtige für dich.

logo Onlinekurs aktuell.png

Bereite dich auf Notfälle vor & leiste stressfrei

Erste Hilfe bei deinen Hühnern

Das erreichst du mit dem Kurs

Du lernst Symptome schon früh zu erkennen

Du bist vorbereitet und hast dir eine eigene Hühnerhausapotheke angelegt.

Du weißt wie du mit kranken Hühnern umgehst

Du beherrscht die 7 Schritte Basisversorgung. durch die du immer etwas tun kannst 

Du kennst Symptome, Möglichkeiten & Grenzen der häufigsten Gesundheitsprobleme.

(Federpicken, Legenot, Bisswunden, Fußballenentzündungen,

& Legedarmentzündungen, Hühnerschnupfen, Durchfall)

Du kannst auch auch mit schwer erkrankten Tieren nach dem Tierarzt besuch umgehen & sie angemessen versorgen

15.png

Mit diesem Kurs sollst du aber vor allem auch zwei wichtige Dinge gewinnen: 

Sicherheit & Gelassenheit im Umgang mit erkrankten Hühnern

Achtung!

Krankes Huhn was tun ist nur für kurze Zeit geöffnet. Deshalb solltest du die Anmeldung nicht verpassen.

Trage dich einfach unverbindlich in die Warteliste ein und ich informiere dich zuerst wenn der Kurs öffnet.

Ich1.JPG

Willkommen ...

Ich bin Eva-Maria und bin Tierärztin.

Ich arbeite seit mehr als 13 Jahren ausschließlich in der Geflügelmedizin und besitze selbst schwedische Blumenhühner und Wyandotten in meinem Garten.

Hier bei beflügelt.vet gebe ich Tipps und Infos Geflügelhaltung. Eigentlich ist das eine wunderbare Sache, doch fast täglich schreiben mir verzweifelte Hühnerhalter, dass sie nicht wissen was sie mit einem kranken Tier tun sollen. Wie kann man überhaupt selber helfen? Sollte man damit zum Tierarzt oder nicht? Wenn ja, dann zu Welchem? Und immer wieder stellt man dann auch noch fest, dass man eigentlich gar nichts für die Erstversorgung zu Hause hat. So entsteht schnell eine Menge Stress ... 

 

Damit das in Zukunft nicht noch mehr Hühnerhaltern passiert und weil es eine Menge zu beachten gibt, ist dieser Onlinekurs entstanden, Darin erkläre ich dir alles zur Erstversorgung ganz genau.

Mehr als 220 Hühnerhalter haben miitlerweile mit "Krankes Huhn was tun" schon eine Abkürzung genommen. Denn mit meinem genauen Fahrplan im Kurs lernst du alles was du für die Früherkennung & die Erstversorgung Deiner Hühner wissen musst.

Ich freu mich, wenn du auch dabei bist.

Der Onlinekurs beinhaltet alles was du für die Erstversorgung wissen musst:

5.png

4 umfangreiche Module

Mit detaillierten Anleitungen und reichlich Bildmaterial aus meinem Archiv zu kranken und gesunden Hühnern

3.png

Checklisten & To do´s

Für die Umsetzung bei dir zu Hause 

 

2.png

Meine Unterstützung

An zwei Live Gruppenterminen, bei denen du deine Fragen zum Kurs und zu deinen Problemen stellen kannst. 

 

Ich erinnere dich sobald die Kursanmeldung möglich ist

Damit du die Anmeldung nicht verpasst habe ich eine Warteliste ins Leben gerufen. Du bekommst als Wartelistenteilnehmer als allererstes Bescheid und kannst dir einen der Plätze im Kurs sichern. Außerdem erwartet dich ein besonderer Bonus zum Kurs.

Landingpage background erste Hilfe webinar.png

Das sagen die Teilnehmer zum Kurs

18.png
16.png

Mit diesen 4 Modulen wirst du die Versorgung erkrankter Hühner demnächst viel entspannter umsetzen

Bildschirmfoto 2022-03-23 um 11.37.54.png
  • Krankheitssymptome früh erkennen

  • Vorbereitung des Krankenstalls & weiterer Hilfsmittel

  • Stressfreies Handling der Tiere

  • Einrichtung der Hühnerhausapotheke

Bildschirmfoto 2022-03-23 um 11.38.17.png

Spezifische Maßnahmen bei:​

  • Federpicken

  • Legenot

  • Bisswunden

  • Fußballenentzündungen

  • Lededarmvorfall

  • Hühnerschnupfen

  • Durchfall

Bildschirmfoto 2022-03-23 um 11.38.08.png
  • Die 7 Schritte der Basisversorgung

  • So kannst du immer etwas tun

Bildschirmfoto 2022-03-23 um 11.38.27.png

So kümmerst du dich nach einem Tierarztbesuch um deine kranken Hühner:

  • Fütterung & Haltung

  • Anwendung von Arzneimitteln & Antibiotika

  • Verbände wechseln

Krankes Huhn was tun

Onlinekurs

2_edited.png
Du lernst, wie du deine Hühner im Ernstfall stressfrei erstversorgen kannst und erhältst dazu Folgendes:
Onlinekurs Inhalte-5.png

189 €

Alternativ kannst du auch problemlos in
3 Teilzahlungen a 63 € zahlen

Bitte beachte: Krankes Huhn was tun ist nur für kurze Zeit geöffnet! Trage dich jetzt in die Warteliste ein und der erhältst rechtzeitig eine Erinnerung und einen besonderen Wartelistenbonus wenn es los geht.

Landingpage background erste Hilfe webinar.png
17.png
19.png
 

Der Kurs ist das Richtige für dich wenn...

Du Stress & Panik beim Anblick erkrankter Hühner vermeiden willst

Du keine Zeit hat alle Infos aus dem Internet zu suchen

Dein geflügelkundiger Tierarzt weit entfernt ist  & die Anfahrt lange dauert

Du dir klare Anleitungen und Tipps wünschst

Nutze die Chance und sei von vornherein richtig vorbereitet wenn Gesundheitsprobleme bei deinen Hühnern auftreten!

So sparst du nicht nur Zeit und Geld, sondern durch dein schnelles Eingreifen kannst du auch die Ausbreitung von Erkrankungen in der Gruppe und Verluste vermeiden.

Trage dich gerne unverbindlich in die Warteliste ein